Die Johannesbad Fachklinik in Bad FüssingKompetente Diagnostik, Beratung & Behandlung in der Johannesbad Fachklinik

    rücken- und SCHMERZZENTRUM akut

    Information für privatpatienten

    Als Privatpatient unseres Rücken- und Schmerzzentrums sind Sie in modernen Komfortzimmern im Hotelstil untergebracht, zudem erwartet sie ein Gastroangebot gehobener Kategorie. Speziell ausgebildete Schmerzmediziner, Therapeuten und Pfleger garantieren gleichbleibend hohe Behandlungsqualität bei Ihrer Schmerztherapie.


    Akut-Behandlung: Abrechnung nach DRG

    Oben genannte Abrechnung mit folgenden Leistungen inklusive:

    • Ärztliche Leistungen
    • Pflegerische Leistung
    • Therapieleistungen
    • Privat-Vollpension
    • Privat-Esszimmer (stilvoll, abgetrennt, ruhig gelegen)
    • Einzel-Komfortzimmer  (siehe Bildergalerie unten)

    Einzel-Komfortzimmer Details: Geräumiges Einzelzimmer im Hotelstil, Balkon, hochwertiges Bett (speziell angepasst für Schmerzpatienten), Relaxsessel, Schreibtisch mit Stuhl, Kleiderschrank, Badezimmer mit Dusche und WC, schwenkbarer Flatscreen-TV mit Sat-TV, kostenloses WLAN am Zimmer (und in weiteren ausgewählten Bereichen im Haus), Radiowecker, Durchwahltelefon, Kühlschrank, Safe, Bademantelgang zum Bereich: Therapie, Wellness, Fitness, Therme

    • Einzel-Komfortzimmer
      Einzel-Komfortzimmer
    • Einzel-Komfortzimmer (Blick Richtung Innentüre zum Gang)
      Einzel-Komfortzimmer (Blick Richtung Innentüre zum Gang)
    • Badezimmer mit Dusche und WC
      Badezimmer mit Dusche und WC
    • Alle Komfortzimmer mit Safe
      Alle Komfortzimmer mit Safe
    • Abgetrenntes Privat-Esszimmer Salzburg mit Privat-Vollpension
      Abgetrenntes Privat-Esszimmer Salzburg mit Privat-Vollpension

    Ihre spezielle Servicenummer (Mo - Fr jeweils 8.00 - 16.00 Uhr)


         Privatpatienten-Beratung unter

         Tel. +49 8531 23-2904


         Fax +49 8531 23-2929

         schmerzzentrum@johannesbad.de

         Kontaktformular | Newsletter

    Wahlleistungen

    Vertrag | Zulassung

    • Behandlungsvertrag (Akut) Deutschland: Information gerne auf Anfrage
    • Behandlungsvertrag (Akut) Österreich: Information gerne auf Anfrage
    • Beihilfefähigkeit nach den verschiedenen Beihilfevorschriften, Abrechnung von Heilmitteln nach der Beihilfevorschrift; § 4 Abs. 5 MB/KK: Die Klinik ist von den privaten Krankenversicherungen als gemischte Krankenanstalt anerkannt. Erfüllung der Voraussetzungen nach § 39 SGB V (Zulassung nach § 108 SGB V): Krankenhausbehandlung: Schmerztherapie, konservative Orthopädie. Mehr Informationen über Zulassungen