wir pflegen auch angehörige von patienten

    Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen

    Wir wollen, dass Sie sich auf Ihre stationäre Rehabilitation, Kur, Anschlussheilbehandlung oder Vorsorge konzentrieren können. Daher bieten wir Ihnen Unterstützung an, wenn Sie einen pflegebedürftigen Angehörigen versorgen:
    In der Johannesbad Fachklinik Bad Füssing haben wir die räumlichen und pflegetechnischen Voraussetzungen, um Sie und Ihren Angehörigen aufnehmen zu können.

    Während Sie sich in unserer Kur- und Fachklinik Zeit für Ihre Gesundheit nehmen, kümmern wir uns um die Pflege und Versorgung Ihres Angehörigen nach Expertenstandards.


    Voraussetzungen für die Aufnahme von Pflegebedürftigen

    • Einzelfall-Prüfung durch unseren Pflegedienst
    • maximal Pflegestufe I und Barthel-Index nicht unter 40
    • keine Harn- oder Stuhl-Inkontinenz
    • keine Sitzwache
    • keine O2-Gabe
    • keine Demenz
    • keine Weglauftendenz

    Unsere Pflegeleistungen

    • Tägliche Hilfestellung oder Übernahme von Körperpflege
    • Durchführung von Prophylaxen
    • Versorgung von Wunden/Zugängen, Gabe mitgebrachter Medikamente
    • Intensive pflegerische Beratung von Patienten und Angehörigen
    • Unterbringung im Einzel- oder Doppelzimmer mit Vollpension

    Kostenübernahme

    Eine (teilweise) Kostenübernahme durch die Pflegekasse ist im Einzelfall möglich: Bitte klären Sie mit der Pflegekasse des Patienten die Möglichkeiten vorab.
    Wir weisen in der Rechnung unserer Fachklinik Unterkunft/Verpflegung sowie Pflegeleistungen getrennt aus, so dass Sie diese zur evtl. Erstattung durch die Pflegekasse vorlegen können.

    Tagespauschale für einen Pflegebedürftigen: 125 €

    Unterkunft/Vollpension/Therme: 60,00 € zzgl. Kurtaxe
    Pflegesatz: 65,00 €

    Nutzen Sie auch unsere attraktiven Therapie-Angebote für Ihren Angehörigen: z.B. Massagen, Bäder und vieles mehr. Wir beraten Sie gerne.