Suche und Sprachwahl öffnen/schließen
Suche und Sprachwahl schließen

Suche

    aaa

    Stellenmarkt

    Med. Dokumentationsassistent/-in

    Zur Verstärkung des Teams der Schmerztherapie in der Johannesbad Fachklinik suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine/n Med. Dokumentationsassistent/-in in diesem Bereich.

    Beschäftigungsumfang:
    Sie arbeiten in Vollzeit (40 Std./ Woche) und erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag (Eintritt ab sofort).

    Ihre Aufgabenbereiche:

    • Fallkodierung nach ICD / OPS
    • Beherrschen der medizinischen Nomenklatur
    • Diagnose- und Spezialdokumentationen erstellen
    • Abrechnung nach DRG und GOÄ
    • Repräsentation der Abteilung nach Außen
    • Kommunikation mit Kostenträgern/ Medizinischen Diensten der Krankenkassen, etc. 
    • Patienten einbestellen und ihre persönlichen Daten erheben
    • Daten aus Patientenakten, Befundzetteln, Untersuchungsprotokollen erheben, die Einzeldaten nach festgelegten Ordnungskriterien verschlagworten und klassifizieren, Daten prüfen und erfassen
    • Mitwirken bei der Entwicklung und statistischen Auswertung der Klinischen Pfade
    • Daten sichern und Datenbestände aufbauen, strukturieren und pflegen
    • Daten für statistische Zwecke auswerten
    • Mitwirkung bei der Patientenaufnahme und patientennaher Verwaltung
    • Patientenakten anlegen (Patientendaten aufnehmen und in das EDV-System eingeben), Verlegungen und Entlassungen dokumentieren
    • Recherchieren und Archivierung von Fachliteratur

     

     

    Was Sie mitbringen sollten:

    • abgeschlossene Ausbildung als Medizinische/-r Dokumentationsassistent/-in,  Medizinische/-r Fachangestellte/-r oder ähnliches
    • sehr gute Kenntnisse in der Fallcodierung v. a. im Bereich Schmerztherapie
    • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung
    • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-gestützten Abrechnungsprogrammen und allen Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)

    Sie sind:

    • ein Organisationstalent
    • loyal 
    • durchsetzungsfähig, engagiert und belastbar
    • flexibel, kommunikativ und teamfähig
    • service- und dienstleistungsorientiert


    Wir bieten Ihnen:

    • Verantwortungsvolle Aufgaben in einem traditionellen und zugleich innovativen Umfeld
    • interdisziplinäre Zusammenarbeit
    • leistungsgerechte Vergütung
    • konzernweite Mitarbeitervergünstigungen
    • Unterstützung bei individuellen, fachbezogenen Fort- und Weiterbildungen

     


    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

     

    Johannesbad Reha-Kliniken AG & Co. KG
    Fachbereich Personal
    Johannesstraße 2
    D-94072 Bad Füssing
    Tel.: +49 (0) 8531/23-0

    Mail: bewerbung@johannesbad.de



    Diese Seite drucken