Suche und Sprachwahl öffnen/schließen
Suche und Sprachwahl schließen

Suche

Kur: Orthopädie in der Kurklinik Bad Füssing
    aaa

    Kalender

    Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    30123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031123
    45678910
    « Juli 2014 »

    Aktuell am 7/25/2014

    abteilung Orthopädie

    Stationäre Rehabilitations- und Anschlussheilbehandlung
    Teilstationäre Rehabilitationsbehandlung, Präventionsprogramme


    Chefärztin: Prof.* Dr. med. Astrid R. M. Krückhans
    *assoz. Prof. Univ. Oradea/Rumänien
    Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle orthopädische Chirurgie, Fuß- und Sprunggelenk-Chirurgie, Sportmedizin, Physikalische Medizin, Manuelle Therapie/ Chirotherapie



    Tel. +49 (0) 85 31 23-21 13 
    Fax + 49 (0) 85 31 23-29 29
    E-Mail-Kontakt: nicol.labermeier@johannesbad.de

    Orthopädie: Kur und Genesung brauchen moderne Medizin. Erkrankungen des Bewegungsapparates verändern das Leben meist entscheidend. Um so schnell wie möglich wieder zu einer bestmöglichen Leistungsfähigkeit zu finden, ist individuelle Unterstützung sowie angepasstes und konsequentes Aufbautraining erforderlich. Die Johannesbad Fachklinik Orthopädie kümmert sich um Sie - und das ganz persönlich.

    Orthopädie-Behandlungsspektrum der Johannesbad Fachklinik Bad Füssing
     

    (Rehabilitation + Anschlussheilbehandlung/AHB, Kur)

    • verschiedenste Beschwerden am Bewegungsapparat
    • Rheuma (entzündlich-rheumatische Erkrankungen / Wirbelsäule/Gelenke)
    • nach operativen/orthopädischen/unfallchirurgischen Eingriffen
    • künstliche Gelenke (Hüfte, Knie, Schulter)
    • Arthrose (Erkrankungen der großen und kleinen Körpergelenke)
    • chronische Schmerzzustände am Bewegungsapparat
    • nach Amputation
    • bei Fehlhaltung, Überlastung
    • bei Gelenkblockierung
    • bei degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule
      (Bandscheibenvorfall, Skoliose,...)
    • Muskelverletzung
    • Frakturnachbehandlung
    • Sehnen-/Bandläsion
    • Osteoporose

    Diagnostik (Reha/Kur, AHB Orthopädie)


    Zu Beginn der Behandlung in unserer Kurlinik steht eine ausführliche ärztliche Untersuchung mit Funktionsanalyse des Bewegungsapparates, bei der die medizinischen Grundlagen für die Behandlung während des Heilverfahrens festgelegt werden. Es werden sämtliche Untersuchungsverfahren gemäß neuestem Stand der orthopädischen Wissenschaft durchgeführt.

    • Röntgenabteilung
    • Sonografie/Ultraschall
    • Isokinetische Muskel-Tests
    • 3-D-Wirbelsäulenvermessung
    • Koordinations-/Gleichgewichts-Checks
    • Ganganalyse
    • EKG-Belastung und langzeitklinisches Labor


    Auf Basis der Untersuchungsergebnisse wird ein individueller, auf Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit ausgerichteter Therapieplan erstellt, der täglich drei bis fünf aktive Behandlungen auf den Gebieten Physiotherapie, Sporttherapie, Ergotherapie sowie weitere Anwendungen aus dem physikalisch-balneologischen Bereich beinhaltet.

    Insbesondere die hauseigene Thermenlandschaft in der Johannesbad Fachklinik Bad Füssing bietet hier bundesweit einmalige therapeutische Möglichkeiten im Bereich der Rehabilitations- und Anschlussheilbehandlungen sowie Prävention. Die ständige Überprüfung der verordneten Therapien garantiert einen optimalen Verlauf der Rehabilitation.

    Orthopädie-Therapie-Konzept Reha(Kur, AHB
    der Johannesbad Fachklinik Bad Füssing


    Mobilität, Vitalität sowie damit verbundene Beschwerde- und Schmerzfreiheit sind Grundlagen eines positiven Lebensgefühls und tragen damit entscheidend zu einer guten Lebensqualität bei.

    Deshalb hat sich die Johannesbad Kurklinik Bad Füssing auf die Behandlung akuter und chronischer Bewegungseinschränkungen und damit verbundenen Schmerzzuständen des gesamten Bewegungsapparates spezialisiert.

    Zugleich – im Sinne eines ganzheitlichen Behandlungsansatzes – sind psychologische Behandlungsmodule im Therapieangebot integriert. Ein Team aus qualifiziertem Fachpersonal garantiert die Gestaltung eines individuellen Therapieprogrammes unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Leistungsfähigkeit des Patienten.

    Therapie-Angebot
    (Reha/Kur, Anschlussheilbehandlung, Prävention)

    • Physiotherapie / Krankengymnastik
    • Krankengymnastik am Gerät / Medical Fitness
    • Computergestütztes Muskelaufbau-Training
    • Wirbelsäulen-Gymnastik
    • Bädertherapie/Aqua-Gymnastik im hochwirksamen schwefelhaltigen
      Thermal-Mineralwasser der Johannesbad Therme mit 13 Becken
    • Spezielle Hüft- und Kniegymnastik mit versch. Leistungsstufen
    • Manuelle Therapie
    • Lymphdrainage
    • Bewegungsschiene
    • Physikalische Therapien
    • Elektrotherapie
    • Warmpackungen
    • Bewegunstherapie (Bäder, Walking, Ergometer,...)
    • Massagen
    • Lymphdrainage
    • Fangoanwendungen
    • Kneippsche Anwendungen
    • Ergotherapie
    • Entspannungstherapien
    • Psychologischer Dienst
    • Ernährungsberatung
    • Klinischer Sozialdienst
    • Medizinische Trainingstherapie
    • Traditionelle Chinesische Medizin (Akupunktur, Tuina, Schröpfen,...)
       
    Diese Seite drucken