Schmerzforum Niederbayern 2.0

    12. November 2016 | Johannesbad Fachklinik Bad Füssing

    • Fachkongress für Ärzte, Therapeuten, Masseure, Pflegepersonal
    • In der Johannesbad Fachklinik Bad Füssing
    • Johannesstr. 2 | 94072 Bad Füssing
    • Fortbildungspunkte beantragt
    • Kostenlose Teilnahme
    • Beratung: Tel. +49 8531 / 23-2186 | Tel. +49 8531 / 23-2904
    • Weiterer Kontakt: schmerzzentrum@johannesbad.de | Fax +49 8531 / 23-2929
    • Anmeldung offiziell bis 20.10.2016 möglich



    Zum Anmelde-Formular




    Programm

    08.00 Uhr Anmeldung (bis 9 Uhr)
    09.00 Uhr Begrüßung
    09.20 Uhr

    Hauptvortrag I

    1. Highlights in der Akupunktur
      Darstellung der hocheffizienten "Ein-Punkt-Methode" zur Behandlung von akuten und chronischen funktionellen Störungen der Wirbelsäule.
    2. Besondere Bedeutung des Kiefergelenkes bei der Behandlung von Wirbelsäulenbeschwerden.

    Referent: Prof. Prof. h. c. (Shanghai) Dr. med. Harald Gumbiller
    Prienamed Ärztehaus (Prien am Chiemsee)

    10.20 Uhr

    Hauptvortrag II

    "...eine 14G Nadel und ein kräftiger Arm!?..."
    Paradigmenwechsel sonographie-gesteuerter schmerztherapeutischer Nervenblockaden in der Behandlung von chronischen Wirbelsäulenbeschwerden und peripherer Nervenschmerzen

    Referent: Dr. med. James Allen Blunk
    Chefarzt Schmerztherapie (Klinikum Kempen)

    11.20 Uhr Diskussion
    12.00 Uhr Catering / Fingerfood und mehr
    12.40 Uhr

    Impuls Vortrag I

    Spezielle wirbelsäulen-/rückenmarksnahe Infiltrationstechniken bei gar nicht so seltenen Indikationen/3 Kasuistiken

    Referent: Dr. med. Oliver Wolf
    Chefarzt Rücken- und Schmerzzentrum, Johannesbad Fachklinik Bad Füssing

    13.00 Uhr

    Impuls Vortrag II

    Zunehmende Bedeutung extrakorporeller Stoßwellentherapie (fokussiert/radiär) bei der Behandlung chronischer Schmerzpatienten

    Referent: Dr. med. Hubert Kraus
    Leitender Oberarzt Rücken- und Schmerzzentrum, Johannesbad Fachklinik Bad Füssing

    13.20 Uhr

    Impuls Vortrag III

    Entmystifizierung einer wichtigen Therapie. Was ist Hypnose/Hypnotherapie und was kann sie bei chronischen Schmerzen leisten?

    Referent: Manfred Baisl (Dipl.-Psychologe)
    Leiter Abteilung Psychologie im Rücken- und Schmerzzentrum, Johannesbad Fachklinik Bad Füssing

    13.40 Uhr Diskussion
    14.00 Uhr Kaffee und Kuchen
    14.15 Uhr

    Hands-on-Workshops (Kurse laufen parallel, nur ein Kurs belegbar)

    Kurs A: Akupunktur in der Schmerztherapie/Stichtechniken/Masterpunkte
    (Prof. Gumbiller)
    Kurs B: Technische Anwendung und Vorführung von sonographisch gesteuerten Blockaden (topographische Anatomie am lebenden Modell) (Dr. Blunk)
    Kurs C: Richtige technische Anwendung der ESWT-Therapie, learning by doing bzw. learning by feeling / "ESWT tut nicht weh" (Dr. Kraus)
    Kurs D: Klassische und moderne Hypnotherapie in Theorie und praktischem Erleben. (Dipl.-Psych. Baisl)
    Kurs E: Fallvorstellungen. Eigene Fälle dürfen gerne mitgebracht und diskutiert werden. (Dr. Wolf), keine Teilnehmerbegrenzung

    Zum Anmelde-Formular




    Ziele und Ausrichtung des Schmerzforums


    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Kolleginnen und Kollegen,

    aufgrund der sehr großen und positiven Resonanz auf unser letztjähriges „Niederbayerisches Schmerzforum“ ist es mir eine Freude und eine Verpflichtung, Sie zum „Schmerzforum Niederbayern 2.0“ am 12. November 2016 in die Johannesbad Fachklinik Bad Füssing einzuladen.

    Der letztjährige Themenschwerpunkt war die Gegenüberstellung von Grenzen und Möglichkeiten operativer Maßnahmen im Vergleich zu nichtoperativen, semi-invasiv infiltrativen Maßnahmen an der Wirbelsäule.

    Der diesjährige Themenschwerpunkt ist die Präsentation wesentlicher therapeutischer Möglichkeiten im Rahmen der Behandlung chronisch degenerativer, aber auch akuter Wirbelsäulenbeschwerden.

    Es ist mir gelungen, herausragende Referenten zu diesen Themen zu gewinnen. Hier können wir uns gemeinsam auf die Vorträge von Prof. mult. Dr. Gumbiller und Chefarzt Dr. Blunk freuen.

    Ergänzt werden diese Hauptvorträge durch interessante Impulsvorträge. Neben den Fachvorträgen und Kurzreferaten wird, wie gewohnt, wieder eine Workshop-Reihe (interaktiv / Hands-On-Workshops) angeboten.

    Ich freue mich auf Ihr Kommen, die spannenden Vorträge der Referenten, auf kontroverse Diskussionen, lebendige Workshops und eine interessante Medizin- und Industrieausstellung.


    Ihr Dr. med. Oliver Wolf

    Veranstaltungsleitung und Chefarzt Interdisziplinäres Rücken- und Schmerzzentrum

    Johannesbad Fachklinik Bad Füssing

     

    Referentenliste

     

    Prof. Prof. h. c. (Shanghai) Dr. med. Harald Gumbiller

    • Facharzt für Orthopädie / Chirotherapie / Sportmedizin / Akupunktur
    • Osteopathische Medizin, Applied Kinesiologie, Herd- und Störfeldsuche, ganzheitliche Schmerztherapie
    • Gastprofessor des Huangshan Hospitals der Fudan Universität in Shanghai
    • Prienamed Ärztehaus, Prien am Chiemsee

     

    Dr. med. James Allen Blunk

    • Chefarzt Schmerztherapie Klinikum Kempen
    • Facharzt für Anästhesiologie, Spezielle Schmerztherapie, Spezielle Notfallmedizin

     

    Dr. med. Oliver O. Wolf

    • Chefarzt Interdisziplinäres Rücken- und Schmerzzentrums, Johannesbad Fachklinik Bad Füssing
    • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
    • Spezielle Schmerztherapie (BLÄK / ÖÄK)
    • Spezielle Unfallchirurgie, Sportmedizin, Chirotherapie, Manuelle Therapie, Phys. Therapie
    • Medizinisches Gutachterbüro

     

    Dr. med. Hubert Kraus

    • Leitender Oberarzt Interdisziplinäres Rücken- und Schmerzzentrum, Johannesbad Fachklinik Bad Füssing
    • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
    • Manuelle Therapie / Chirotherapie (GFFC)

     

    Dipl.-Psych. Manfred Baisl

    • Leitung Abteilung Psychologie, Interdisziplinäres Rücken- und Schmerzzentrum, Johannesbad Fachklinik Bad Füssing  
    • Dipl.-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut
    • Spezielle Schmerz-Psychotherapie
    • Klinische Hypnose (M.E.G.)
    • Psychosoziale Onkologie WPO-PT


    Für Sponsoren & Aussteller

     

    Ihr Werbepaket

    Infostand/Messestand am Schmerzforum Niederbayern
    Firmenpräsentation auf der Homepage des Schmerzforums
    Präsentation am Kongress

    Buchungsformular für Sponsoren/Aussteller

    Wir beraten Sie gerne: Ihr Messeteam für Sponsoren / Aussteller:

    Tel. +49 (0) 8531 / 23-2904 (oder -2186)
    E-Mail: schmerzzentrum@johannesbad.de
    Fax: + 49 (0) 85 31 / 23-2929

     

    Rahmendaten

    • Fachkongress mit Fachmesse am 12.11.2016
    • Johannesbad Fachklinik, Johannesstr. 2, 94072 Bad Füssing
    • Fachkongress für Ärzte, Therapeuten, Masseure
    • Stand-Maße: max. ca. 4 m breit x ca. 3 m tief x ca. 2,50 m hoch (bitte individuelle Absprache)
    • Zum Aus- und Einladen können Sie vor der Johannesbad Fachklinik halten
    • Parkplätze sind max. ca. 100 m entfernt
    • Sollte Ihr Unternehmen dem FSA-Kodex unterliegen, bitten wir um Mitteilung. Wir publizieren dann auf der Kongress-Homepage die Sponsoring-Summe

     

     

    Unsere Sponsoren

    Anreise

    Johannesbad Fachklinik Bad Füssing
    Johannesstraße 2
    94072 Bad Füssing

    So erreichen Sie uns

    Zimmerbuchung

    Buchen Sie ein Zimmer über unser Service-Center:

    Jetzt Zimmer buchen

    Abteilung Rücken- und Schmerzzentrum

    Mehr über unsere Abteilung Interdisziplinäres Rücken- und Schmerzzentrum in der Johannesbad Fachklinik Bad Füssing:

    Abteilung Rücken- und Schmerzzentrum